Schmutzwasserhebeanlage

Beim Betrieb von sanitären Anlagen unterhalb der Rückstauebene (Straßenoberkante) wie beispielsweise in Kellern muss das anfallende Schmutz- und Grauwasser mittels einer Abwasserhebeanlage befördert werden.

Je nach Einsatzfall müssen diese Anlagen anhand des Nutzungsvolumens dimensioniert werden. Wir stehen Ihnen sowohl bei der Auswahl und Planung der richtigen Anlage sowie natürlich auch bei der Installation tatkräftig zur Verfügung. Unsere Fachkräfte greifen auf jahrelange Erfahrung beim Einsatz von Schmutzwasserhebeanlagen zurück und finden auch für den Spezialfall die passende Lösung.

Wir schauen vor Ort vorbei!

Jetzt ein unverbindliches Angebot anfordern.